Mo

01

Feb

2016

WINDBÜHLMATTE: Tolle Schulhausfasnacht

Die diesjährige Fasnacht des Schulhauses Windbühlmatte stand unter dem Motto „Disney“. Entsprechend farbenfroh war die Party. Neben viel Musik und Tanz gabs bei Spielen und Schnitzelbänken auch viel zu lachen. Ein grosses Kompliment geht an die SchülerInnen der Abschlussklassen. Sie haben die Party super vorbereitet und alles bestens organisiert und durchgeführt. Bravo!

mehr lesen 0 Kommentare

Di

10

Nov

2015

Herbstwanderung 5./6. Klassen Dorf

Die Herbstwanderung der 5./6. Klassen vom Dorf Escholzmatt fand am Montag, 02. November bei tollem Wetter statt.

Bild: Gruppe 3 auf der Beichlen.

0 Kommentare

Do

05

Nov

2015

5. KLasse Windbühlmatte: Lernen durch erleben – jetzt erst recht

Jahresmotto 2015/16: Lernen durch erleben – jetzt erst recht
Die 5. Klasse Windbühlmatte war am 30.10.15 auf dem Rastplatz Bühlwald anzutreffen. Passend zum Jahresmotto lernen durch erleben mussten die Schülerinnen und Schüler ihre Kräfte vereinen und gemeinsam verschiedene Prüfungen bestehen. Im Team galt es giftige Spinnennetze zu durchqueren & tödliche Giftfelder zu umgehen. Neben Mut und strategischem Denken bewiesen

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

10

Okt

2015

Kantonaler Schulsporttag 2015

6. Klasse aus Escholzmatt mit zwei Podestplätzen

 

Am Dienstag, 22. September, fand in Willisau der kantonale Schulsporttag statt. Mit rund 650 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der 5. – 9. Klassen aus dem ganzen Kanton wurde ein neuer Teilnehmerrekord erzielt. Gegen 100 freiwillige Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Unsere Gemeinde wurde durch die 6. Primarklasse des Schulhaus Windbühlmatte vertreten.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

15

Sep

2015

Leichtathletik-Halbtag der 5./6. Klassen

Am Dienstag, 8. September 2015, fand für alle 5. und 6. Klassen der Gemeindeschule Escholzmatt-Marbach ein Leichtathletik-Halbtag statt. Um 8:15h füllte sich die Turnhalle Windbühlmatte allmählich mit den knapp 100 Kindern aus Marbach, Wiggen und Escholzmatt. Nach der Begrüssung und einem gemeinsamen Warm-up verteilte man sich in klassendurchmischten Gruppen an die einzelnen Posten um den Wettkampf zu starten. Es galt in den fünf Disziplinen Sprint, Dauerlauf, Weitwurf, Hoch- und Weitsprung möglichst gute Resultate zu erzielen. Es war grosser Einsatz spürbar und alle gaben merklich ihr Bestes.    

mehr lesen 1 Kommentare