Fr

28

Sep

2018

PU 9. SJ: Outdoorcamp

Für die SchülerInnen ist das Fach Projektunterricht neu - sie lernen, wie man ein Projekt plant, durchführt und reflektiert. 

Bei diesem Projekt geht es darum, einen Güggeli-Motor zu bauen und draussen zu übernachten.

AuftragSJ1819.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.3 KB

mehr lesen

Mo

17

Sep

2018

7. SJ: zäme-Lager

Traditionsgemäss verbringen die 7. Klässler am Anfang des Schuljahres eine gemeinsame Woche zusammen. Es geht um Sport, Wandern, Arbeitseinsätze und Gemeinschaftsspiele.

mehr lesen

Mo

10

Sep

2018

Herbstwanderung Sek

Es ist kaum zu glauben, aber: der Sommer zieht langsam weiter - und Herbstzeit ist Wanderzeit! In diesem Schuljahr wanderten die Jahrgangsstufen auf verschiedene Gipfel - die 7. Klässler von Entlebuch via Tram zur Bohrplatte, die 8. Klässler auf den Napf und die 9. Klässler auf die Hagleren.

Viel Spass beim Betrachten der Bilder!

mehr lesen

Mo

27

Aug

2018

Pfarrmatte: Begrüssung der jüngsten Kinder

Der Begegnungsraum Schule wird durch Menschen gestaltet und erlebbar gemacht

Am zweiten Schultag stand im Schulhaus Pfarrmatte die Begrüssung der jüngsten Kinder an. Wie in den vorhergehenden Jahren durften die 1. Klässlerinnen und 1. Klässler durch das Spalier der anderen Schülerinnen und Schüler in den Mehrzweckraum gehen. Gespannt warteten die Kinder auf die die Begrüssung.

Nachdem sich alle anwesenden Erwachsenen kurz vorgestellt hatten, wurde das diesjährige Schulmotto „Begegnungsraum Schule: gestalten und erleben“ erklärt.

mehr lesen

Sa

14

Jul

2018

Projektwoche "Chorlager" der 6. Klasse im Oberwallis

Die 6. Klasse verbrachte vom Montag, 4. bis Samstag, 9. Juni eine

Lager-Chorprojektwoche im Rahmen des schweizerischen Programms

J+M (Jugend und Musik) in einem Lagerhaus in Fieschertal im Oberwallis.

Während einer Woche wurde intensiv Chorgesang geübt. Nebenbei blieb aber

auch noch Zeit für Spiel, Spass und andere Aktivitäten. So gab es zum Beispiel

einen Lagerwettbewerb, der duch Schüler mitorganisiert wurde.

Zum Abschluss gab es zwei Highlights: Ein Helikopter-Rundflug und der Besuch

des Testspiels der Schweizer Fussballnationalmannschaft gegen Japan.

mehr lesen

Do

21

Jun

2018

Highlight jeder Schulkarriere: Klassenlager!!

Am Montag, 25. Juni, starten die 8. Klassen ins Klassenlager.

Im eigens dafür eingerichteten Blog erfahren Sie mehr davon:

KLICK!

So

17

Jun

2018

PU: Abschlussarbeiten

Bei wunderschönem Wetter zeigten die 9. KlässlerInnen die Resultate ihrer Abschlussarbeiten, welche sie im Rahmen des Projektunterrichtes erstellt hatten.

Sehen Sie selbst, auf welch vielseitige Arten sich unsere Abschluss-SchülerInnen mit einem Projekt beschäftigt hatten!

mehr lesen

So

17

Jun

2018

7. SJ: Schulreise Pilatus

DER Schulreise-Klassiker der 7. Klässler: Seilpark Fräkmüntegg am Pilatus!

mehr lesen

Di

29

Mai

2018

6. Klasse Mädchen: CS-Cup

Am Mittwoch, 9. Mai 2018, nahmen die Mädchen der

6. Klasse in Emmen am kantonalen Finaltournier des

Schweizerischen-Schulfussball-Cups teil.

In einer starkbesetzten Gruppe gelang es zuerst der Reihe

nach Luzern 4, Beromünster, Luzern 1 und Meggen zu besiegen.

Trotz eines Unentschieden gegen den Gruppenzweiten Emmen

zog das Team als Gruppenerster souverän in den Halbfinal ein.

Dort bahnte sich nach einem ausgeglichenen Spiel (gegen den

späteren Kantonalmeister) schon das Penaltyschiessen an, als

kurz vor Schluss ein unglückliches Gegentor die Siegträume

verwehte. Nichtsdestotrotz war es ein erfolgreiches Erlebnis. 

mehr lesen

Di

29

Mai

2018

MINT unterwegs

Projektwoche "MINT unterwegs"

Ende April kamen die 5.+6. Klassen der ganzen Gemeinde in den Genuss einer Projektwoche unter dem Motto "MINT unterwegs".

Während einer Woche vertieften sich die fünf Klassen in Themenbereiche wie Stoffe, Robotik, Elektronik, Energie oder Optik und experimentierten tatkräftig. Im MINT-Zelt konnten spezielle Exponate besichtigt und deren Funktionsweise studiert werden.

Zudem fand ein Impuls-Vortrag zu Informatik statt. Eine interessante und gelungene Woche für alle!

mehr lesen

Fr

04

Mai

2018

Wo Fische sich wohl fühlen

Die 7. Klassen beschäftigten sich im Fach Naturlehre mit Bächen und der Frage, was ein "Guter Bach" ausmacht.

Die Frage vertieften die Lernenden auf einer Exkursion zum Flusskraftwerk der BKW in Aarberg.

Früher wurden die Gewässer verbaut, heute werden sie revitalisiert. Was heisst das genau? Und wie profitieren die verschiedenen Fischarten davon, wenn die Gewässer naturnah gestaltet werden? Die Schülerinnen und Schüler planten ihr eigenes Revitalisierungsprojekt, bei dem Fische eine Hauptrolle spielen. 

mehr lesen

Mo

30

Apr

2018

Unterwegs zum Gotthard

Unterwegs zum Gotthard

Wir, die 4. Klasse aus Escholzmatt, hatten das Glück unter den 100 Schulklassen zu sein, die aus 400Schulklassen ausgesucht wurden am Projekt „Unterwegs zum Gotthard“ teilzunehmen.

Die Albert Koechlin – Stiftung plante, organisierte und bezahlte die zwei erlebnisreichen Tage.

In Erstfeld wurden wir von Madlen Arnold in Empfang genommen. Sie führte uns zuerst ins SBB Museum und anschliessend zum Bielen Hof der Familie Zgraggen. Dort bereiteten wir alles vor für das Säumern am zweiten Tag.

mehr lesen

So

29

Apr

2018

Projektwoche "Bewegung"

In verschiedenen Atelier-Gruppen waren die Sek-SchülerInnen in und um Escholzmatt zum Thema "Bewegung" unterwegs.

In nächster Zeit folgen hier die Berichte/Bilder/Videos der einzelnen Gruppen!

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

14

Mär

2018

Schratte18

Der traditionelle Skitourenanlass der Sekundarschule jährt sich bereits zum 20. Mal! Einmal mehr war es ein gelungener Event, an dem 22 Schülerinnen und Schüler teilnahmen.

Am ersten Tag tourte die Gruppe in die Chlushütte wo man übernachtete. In der Hütte herrschten Temperaturen von minus acht Grad - in den Schlafräumen wurde es (gefühlt) nicht viel wärmer ..

Am zweiten Tag erreichten die SchülerInnen bei Tauwetter (Erwärmung um über 15 Grad!!) den Vorgipfel des Hengstes und kehrten via Schlund zurück. 

mehr lesen

Mi

14

Mär

2018

5./6. Klassen: Skirennen

Es war soweit, es ging auf die Marbachegg. Angekommen bei der Talstation, ging es in die Gondel. Etwa in  der Mitte sah man Häuser die verschneit waren. Bei dem diesjährigen Skirennen war etwas speziell: die Teilnahme war wegen den kalten Temperaturen nicht obligatorisch wie in den letzten Jahren, besser gesagt sie war freiwillig. Durch die geringere Teilnehmerzahl (40) gab es bessere Gewinnchancen. Es war -12°C  kalt und am Morgen hatte es Nebel. Der Schnnee war gut zum Fahren aber bei der Riesenslalomstrecke war an manchen Stellen  ein bisschen eisig. 

Im Gasthaus war es schön warm zum Aufwärmen und das Essen war gut. Ich wäre lieber drinnen geblieben. Aber ich war trotzdem draussen am Skifahren. Wir hatten Spass auf der Piste.  Alle Pisten waren offen. Fazit: Die Temperatur war Flopp aber der Tag war Top. (Text von Maurus Walser)

mehr lesen

Di

13

Mär

2018

Langlaufrennen Wiggen

Seit einigen Jahren hat der Langlauf im Sportunterricht der Schulkinder von Wiggen seinen festen Platz. Die Ausrüstung wird alljährlich günstig von der Schule zur

Verfügung gestellt. So wurde im Vorfeld fleissig auf das Langlaufrennen trainiert.

Am Freitag, 02. März 2018, war es dann soweit: Bei recht gutem Wetter und idealen Bedingungen konnte das Langlaufrennen auf der extra für uns präparierten Loipe in Marbach durchgeführt werden. Pünktlich eröffneten die Jüngsten den Langlaufwettkampf. Alle Schülerinnen und Schüler der Basisstufe bis zur sechsten Klasse kämpften um gute Platzierungen. Das Rennen wurde von interessierten Zuschauern verfolgt.    

mehr lesen

Di

13

Mär

2018

Skirennen Wiggen

Das Skirennen konnte am 28. Februar bei besten Bedingungen auf der Marbachegg durchgeführt werden. Auf der optimal präparierten Rennstrecke hatten die Skilehrer Madeleine und Peter Portmann für alle einen fairen Lauf ausgesteckt. Manch einer rechnete sich gute Chancen aus und fieberte dem Start um 09:45 Uhr entgegen. Das Rennen lockte einige Zuschauer an, die den Pistenrand säumten und die Kinder lautstark anfeuerten. Die Schülerinnen und Schüler der Basisstufe und der dritten bis sechsten Klasse bewältigten den Riesenslalom mit Bravour.

mehr lesen

So

11

Mär

2018

Freude am Wintersport

Freude am Wintersport

In den vergangenen Monaten fand der Sportunterricht der Schülerinnen und Schüler im Schulhaus Marbach vorwiegend im Schnee statt. Trotz einiger Wetterkabriolen durften alle Schülerinnen und Schüler mit gemietetem oder eigenem Material die Langlaufloipe erkunden. Unter Anleitung von Skiclubmitgliedern genossen sie die Trainings in Gruppen je nach Loipenzustand in Marbach oder in Bumbach. Abgeschlossen wurden die Langlauf-Doppellektionen mit dem traditionellen Züpfe-Rennen. In diesem Jahr fand anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums zusätzlich der Sugus-Plauschlauf statt, an welchem alle Schülerinnen und Schüler auf Sugusjagd gingen. Auch erlebten die Kinder verschiedene Skihalbtage, welche mit dem Schülerskirennen als Höhepunkt beendet worden sind.  

mehr lesen

So

11

Mär

2018

Olympia in Escholzmatt

Olympia in Escholzmatt

 

Nachdem das olympische Feuer in der südkoreanischen Region Pyeongchang erloschen ist, durften die Kinder aus Escholzmatt zeigen, was sie auf den Skiern können.

Bereits zum 5. Mal konnte das Schülerskirennen vom Schulhaus Pfarrmatte in Marbach durchgeführt werden. 86 Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klasse waren am Start. In 8 verschiedenen Kategorien traten die Kinder in einem fairen Riesenslalom bei idealen Pistenverhältnissen beim Kinderskilift in Marbach gegeneinander an.

mehr lesen

Mo

26

Feb

2018

Schnee18

Schnee18 - das Traditioslager seit mehr als 10 Jahren!!

Einzigartig, legendär, kuul!!

Nachfolgend gibt es Impressionen der Ausgabe 2018 in Saas Fee ...

mehr lesen 0 Kommentare

Di

20

Feb

2018

Schülerfasnacht Windbühlmatte

Alle Jahre wieder DAS Highlight im Februar: die Schülerfasnacht im Schulhaus Windbühlmatte!

mehr lesen

Mo

19

Feb

2018

Freiarbeit 5. Klasse

Jede Schülerin, jeder Schüler der 5. Klasse Windbühlmatte hat dieses Schuljahr im Rahmen der jährlichen Freiarbeit ein Video-Tutorial erstellt. Welche Themen das Lernvideo aufgreifen sollte, haben die Lernenden jeweils selbst entschieden.  Einige Beispiele der Resultate sind nachfolgend aufgeschaltet.  

mehr lesen

Mo

19

Feb

2018

Schülerfasnacht Wiggen

Schon lange freuten sich alle Lernenden der Schule Wiggen auf die beliebte Schülerfasnacht. Endlich war es soweit! Am Freitagvormittag versammelten sich Prinzessinnen, Cowboys, Hexen, Clowns und weitere lustige und hübsche Gestalten im Werkraum, der von den Dritt- bis Sechstklässlern mit viel Phantasie und Kreativität in eine Disco verwandelt wurde.

Während die Schüler der Basisstufe den Barbetrieb organisierten und verschiedene exklusive Drinks mischten, sorgten die Dritt- bis Sechstklässler für die Unterhaltung.

Es wurde gespielt, gesungen und getanzt. Allzu schnell ging der fröhliche Vormittag vorbei.

mehr lesen

So

21

Jan

2018

Krippenspiel Basisstufe Wiggen

Alle Jahre wieder führen die jüngsten Schülerinnen und Schüler in Wiggen das inzwischen zur Tradition gewordene Krippenspiel auf. In kurzer, intensiver Zeit wurde eingeübt, was am Schluss in mehrmaliger Aufführung vors Publikum getragen wurde.

Die gesanglichen Einlagen der klangvollen Lieder, vorgetragen durch die Schüler der 3. und 4. Klasse, untermalten die Weihnachtsgeschichte:

„D Müüsli vo Nazareth“ von Ruedi Hof.    

Eine kleine Maus beobachtet die frohe Verkündung durch den Engel an Maria. Sofort erzählt er das Gehörte seinen Mäusefreunden. Diese wolle die frohe Botschaft in die Welt hinaustragen, jedoch will ihnen niemand zuhören oder sie werden nicht verstanden. 

mehr lesen

Mi

11

Okt

2017

Schulhaus Marbach: Herbstwanderung

Herbstwanderung aufs Hürnli

Die Laune der Schülerinnen und Schüler aus Marbach war am Donnerstagmorgen, 21. September 2017 bestens. Bei kühlen Temperaturen und wunderbarem Sonnenschein nahmen die 3. bis 6. Klässler die wenigen Schritte Fussmarsch bis zur Talstation der Sportbahnen in Angriff. Die Basisstufenkinder durften in den warmen Schulbus einsteigen. Nach dieser kurzen Starthilfe meisterten die 3. bis 6. Klässler einen Fussmarsch bis zum Imbrig und anschliessend aufs Hürnli. Vom Kadhuus-Spycher marschierten die Basisstufenkinder tatkräftig aufs Hürnli. Nach einem kurzen "Schlammbad" für die Füsse, durften sich die Kinder auf dem Hürnli einrichten. Leckerer Proviant wurde ausgepackt, im Wald wurde Holz gesammelt, 

mehr lesen

Sa

23

Sep

2017

Sek: Herbstwanderung

Als Treffpunkt der Sternwanderung fungierte dieses Jahr das Berghaus First ob Heiligkreuz. Die Sek-SchülerInnen erreichten die First auf vierverschiedenen Routen:

Von Schüpfheim über den Stationenweg oder Stolen/Farnern kommend, von Gfellen via Schimbrigbad/Neuhütte und per Bike über die Finishütte.

 

mehr lesen

Sa

23

Sep

2017

5./6. Klasse Doppmann: Exkursion "500 Jahre Reformation"

Nachfolgend ein paar Eindrücke der SuS der 5./6. Klasse Doppmann von der Exkursion nach Bern (15.09.17).

Thema: 500 Jahre Reformation der Stadt Bern

 

Wir waren einen ganzen Tag in Bern, aber nicht in dieser Zeit, jetzt und heute, sondern in der mittelalterlichen Zeit. Wir sind zuerst in ein Kloster gegangen, wo eigentlich ein Teil der Reformation begonnen hat, da mussten die Damen ein Tuch über die Haare oder auf die Schultern legen. (Julia)

mehr lesen

Do

14

Sep

2017

Zäme-Lager der 7. Klassen

Bald ist es wieder soweit: in der 4. Schulwoche vom 11. bis 15. September findet das Zäme-Lager aller 7. Klassen statt.

 

Infos, Bilder und Lagergeschichten sind hier zu finden: klick!

So

10

Sep

2017

Projektunterricht: Outdoorcamp

Der Start in den Projektunterricht erfolgte in diesem Schuljahr mit einem bewegten und bewegenden Projekt: Die Lernenden mussten in ausgelosten Gruppen in der freien Natur über dem offenen Feuer ein Risotto kochen und als besondere Herausforderung mit einem selbstgebauten Güggeli-Grill ein Güggeli braten. Zudem mussten sie ein Outdoor-Camp errichten und dort übernachten und - last but not least - am nächsten Tag wieder in die Schule.

mehr lesen

Mo

21

Aug

2017

Schulhaus Pfarrmatte

Bewegter Einstieg ins neue Schuljahr