• miteinander lernen

  • gemeinsam Abenteuer erleben

  • miteinander planen und konstruieren

  • gemeinsam proben und aufführen

  • zusammen Gemeinschaft leben

  • gemeinsam unterwegs im Schnee

 

Sa

11

Jun

2016

Ausstellung ABSCHlUSSARBEITEN

Die Lernenden des 9. Schuljahres erstellten im zweiten Semester des Projektunterrichtes eine selbständige Arbeit.

Diese Arbeiten zeigten sie in einer Ausstellung, welche viele Besucher anzog.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

31

Mai

2016

Projektwoche Wiggen

 „Ab in das Reich der Tiere“

 

In der Woche vom 17. bis 20. Mai 2016 führte die Schule Wiggen eine Projektwoche zum Thema „Ab in das Reich der Tiere“ durch.

Während einer Woche tauchten die Schüler in das Tierreich ein und lernten verschiedene Tiere in unserer Umgebung wie auch im Zoo kennen. Höhepunkt dieser Woche bildete der Zoobesuch in Zürich. Diese eindrückliche Exkursion war das Geschenk unseres ehemaligen Lehrerkollegen Franz Portmann, der uns gleichzeitig als Chauffeur begleitete. Herzlichen Dank für die grosszügige Geste!    

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

20

Mai

2016

Sek: Projektwoche Biosphäre

In der Woche nach Pfingsten teilte sich die Sekundarschule in acht Gruppen auf, um die Biosphäre zu erleben!

Neben "Entlebike", "kulinarisch, sagenhaft, goldig", "Landart, Sagen 2.0", "Naturschätze", "schmecken, hören, malen", "schmecken, hören, malen", "urchig, belebt, echt" und "Wellness" liefe noch das Project4000.

Bilder und mehr sehen Sie, wenn Sie weiterlesen!

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

11

Apr

2016

Buchkritik 2C

Die Klasse 2 C hat zur Klassenlektüre "Wenn ich will, hör ich auf" (Thematik Cannabiskonsum) eine spezielle Buchkritik verfasst. Die Schülerinnen und Schüler haben sich dabei an der Radiosendung Zambo und dessen Buchempfehlungen orientiert. Die Buchkritik wurde "radiomässig" aufgenommen und mit den entsprechenden Trailer zusammengeschnitten. Nachfolgend die Resultate von Adrian Locher, Daniel Wicki und Ramona Schnider / Rachele Portmann:

mehr lesen 1 Kommentare

Di

22

Mär

2016

Skirennen Pfarrmatte

Strahlende Gesichter am Schülerskirennen

Lange war nicht klar, ob das Schülerskirennen der 1. – 4. Klassen vom Schulhaus Pfarrmatte Escholzmatt diese Saison überhaupt stattfinden kann. Das launische Winterwetter mit den ausbleibenden Schneemengen machte der ganzen Sache fast einen Strich durch die Rechnung. Am vergangenen Dienstag konnte das geplante Rennen aber doch noch durchgeführt werden. Der wohl letzte Schnee der Saison wurde genutzt, damit die rund 100 Teilnehmenden ihr Können auf zwei Latten zeigen konnten.

Bei perfekten Bedingungen und Sonnenschein fuhren die Schülerinnen und Schüler den Riesenslalom auf der Piste vom Kinderskilift in Marbach.

 

mehr lesen 0 Kommentare