• miteinander lernen

  • gemeinsam Abenteuer erleben

  • miteinander planen und konstruieren

  • gemeinsam proben und aufführen

  • zusammen Gemeinschaft leben

  • gemeinsam unterwegs im Schnee

 

Di

19

Mai

2015

Los wie's tönt

In der Woche vom 4. bis am 8. Mai waren im und ums Schulhaus Pfarrmatte verschiedene Töne, Klänge und Lieder zu hören. Die diesjährige Projektwoche stand unter dem Motto „Musikfestwoche“. Die Kinder brachten die Materialien Glas, Holz, Stein und Blech durch Experimentieren und Improvisieren zum Klingen. Vom Montag bis Donnerstag wurde jeden Morgen in klassendurchmischten Gruppen mit jeweils einem der Materialien musiziert.
Nach den Pausen entdeckten die Schülerinnen und Schüler die klassische Musik in kurzen Ateliers. Dort lernten sie etwa den Aufbau eines Orchesters, die Funktionsweise einer Orgel und verschiedene Instrumente und ihre Wirkung kennen.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Mai

2015

Sport- und Erlebnistag der 5./6. Klassen

Am Dienstag, 5.5.15, fand in Marbach ein Sport- und Erlebnistag für alle 5. + 6. Klassen der Gemeindeschule Escholzmatt-Marbach statt. In klassendurchmischten Gruppen kämpften die Schülerinnen und Schüler den ganzen Vormittag im Rahmen einer Team-Olympiade um gute Resultate. Diese Team-Olympiade bestand aus zehn Posten welche Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Koordination, oft auch etwas Glück und vor allem gutes Teamwork benötigten.

Nach dem Picknick ging es am Nachmittag in die Natur, wo die Lernenden in Gruppen möglichst originelle „Bilder“ (Landart) mit natürlichen Materialen herstellen mussten.

Während dem ganzen Tag herrschte eine tolle Stimmung und man lernte viele Gleichalterige näher kennen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

08

Mai

2015

Simon Ammann Jump Parcour

Am Mittwoch, 25.02.15, nahm die 5. Klasse des Schulhaus Windbühlmatte am Simon Ammann Jump Parcours, welcher dieses Jahr erneut in Marbach durchgeführt wurde, teil.

Während einer rund zweistündigen Lektion gab es eine Einführung ins Skispringen. Dabei lernten die Kinder das Bewegen und Gleiten auf den Skis, und die Kernbewegungen des Skispringens. Von Fachpersonen wurden sie spielerisch mit Hilfe von Koordinationsgeräten und verschiedenen kleinen Schanzen stufengerecht in diese Sportart eingeführt.     

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

29

Apr

2015

Mathe-Känguru 3.-6. Klassen

Die Idee, die Begeisterung an Mathematik mit Hilfe eines Wettbewerbs zu steigern, stammt ursprünglich aus Australien. Mittlerweile wurde die Idee des Wettbewerbs in ca. 40 Ländern übernommen.

In der Schweiz haben in diesem Jahr 334 Schulen am Wettbewerb mitgemacht. In 5 Kategorien haben 24‘849 Kinder und Jugendliche ihr mathematisches Können unter Beweis gestellt, darunter waren auch 33 Primarschulkinder aus Escholzmatt-Marbach. Während 75 Minuten haben die Kinder und Jugendlichen an 24 bzw. 30 Aufgaben geknobelt und ihre Tipps abgegeben.

In dieser Woche sind nun die Resultate eingetroffen. Die 33 Kinder erhalten eine Broschüre und ein kleines Diplom mit den erreichten Punkten und ihren abgegebenen Tipps sowie eine kleine Erinnerung an den Wettbewerb.

Das IF-Team möchte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich gratulieren und hofft, nächstes Jahr wieder einige Kinder motivieren zu können.

Website Känguru: http://www.mathe-kaenguru.ch/cms/page/de/home.htm

0 Kommentare

Mi

01

Apr

2015

Erst- und Zweitklässler auf dem Eisfeld

Am Dienstag, 24. März 2015 wagten sich die Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Klasse Wiggen in Langnau in der Ilfishalle auf das Eisfeld. Obwohl einige das erste Mal mit den Schlittschuhen unterwegs waren, fanden sie sich erstaunlich schnell auf dem Eis zurecht. Während die einen schon nach kurzer Zeit versuchten, beim Eishockeyspiel den Puck ins Tor zu schiessen, genossen es die anderen ihre Runden zu drehen.

Der Erstklässler Remo, der schon seit mehr als zwei Jahren in der Langnauer Hockeyschule trainiert, freute sich sehr, den Mitschülern seine Sportart zu zeigen und näher zu bringen.

mehr lesen 0 Kommentare