herbstwanderung durch die Moorlandschaft

    Vom 4. auf den 5. September gingen wir, die 5./6. Klasse Wiggen, auf die Herbstwanderung. Wir liefen zuerst von Wiggen nach Marbach. Mit der Bahn gelangten wir auf die Marbachegg. Dann liefen wir bis zu einem Bauernhof, wo wir dann das Znüni einnahmen. Über Stock und Stein ging es dann weiter, bis wir kurz vor dem Schybehüttli den Mittagshalt machten. Dann liefen wir weiter bis ins Salwideli. Dort übernachteten wir bei Familie Rychener im Stroh. Wir schliefen sehr gut. Am Morgen gab es sehr feines Frühstück. Um 8.30 Uhr liefen wir weiter ins Mooraculum. Unterwegs probierten wir verschiedene Beeren, die im Moor wuchsen, und lernten einiges über die Moorlandschaften im Entlebuch. Wegen dem schlechten Wetter am zweiten Wandertag kürzten wir die Herbstwanderung etwas ab. Uns machte die Herbstwanderung durch die Moorlandschaft sehr viel Spass!

    (Text: Sarah W. und Janik B.)

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 1
    • #1

      sarah (Dienstag, 16 Dezember 2014 16:39)

      :)