• miteinander ein Corona-Klassenfoto machen

  • miteinander nachts draussen sein

  • miteinander lernen

  • miteinander im Regen unterwegs sein

  • miteinander Spass haben

  • miteinander für die Gemeinschaft arbeiten

  • miteinander füreinander kochen

ist ihr kind krank?

Zyklus 1 und 2 (Primarschule)

Neu werden Kinder ab 6 Jahren nach den gleichen Kriterien getestet wie Kinder über 12 Jahre bzw. wie Erwachsene. Eltern, deren Kinder Krankheits- und Erkältungssymptome haben, können sich auf www.coronabambini.ch über die vom BAG empfohlenen Abklärungsschritte informieren. Über diese Website des Inselspitals Bern kann in Erfahrung gebracht werden, ob ein Kind die Schule besuchen darf und ob allenfalls ein Covid-Test notwendig ist.

Zyklus 3 (Sekundarschule)

Ablauf-Schema bei Krankheit Zyklus 3
schema_covid19_2020_09_28_Zyklus_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Das partnersprachliche Schuljahr ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der Kantone Luzern und Freiburg, die ihre Kenntnisse nach der obligatorischen Schulzeit in der Partnersprache vertiefen möchten (Französisch für die Deutschsprachigen, Deutsch für die Französischsprachigen). Seit Sommer 2008 besuchen jeweils zwischen 1 und 3 Lernende aus dem Kanton Freiburg das 9. Schuljahr in Escholzmatt.

Für das kommende Schuljahr sind wir auf der Suche nach Gastfamilien, die Jugendlichen aus dem Kanton Freiburg ein Zuhause anbieten können.

Interessiert?

Lesen Sie hier den Bericht über das Partnerschaftliche Schuljahr in der Gewerbezeitung.

Für Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Godi Studer, Schulleiter Zyklus 3, 041 487 70 35, godi.studer@escholzmatt-marbach.schule

Di

21

Sep

2021

Outdoorevent der 9. Klasse

Mit einem Outdoor-Event starteten die Lernenden des 9. Schuljahres in den Projektunterricht. Sie wurden in fünf Gruppen eingeteilt und mussten dann in einem Bach mit vorhandenen Naturmaterialien selber einen Ofen bauen und darin Pizzas backen. Zudem mussten sie einen Tisch und Sitzplätze errichten, eine Vorspeise, einen Salat und ein Dessert zubereiten.

Die Stimmung unter den Lernenden war prima und die verschiedenen Herausforderungen wurden sehr gut gemeistert. Besonders positiv fiel uns Lehrpersonen auf, dass wirklich alle bemüht waren mit ihrem Können und Wissen etwas zum Gelingen beizutragen.

mehr lesen

Di

21

Sep

2021

Herbstwanderung 8. SJ

Gute Stimmung bei «Wachthubu»-Sprint

Die Herbstwanderung der 8. KlässlerInnen führte von Marbach via Buchschachen – Gün auf den höchsten Emmentaler «Hoger», den Wachthubel. Bereits nach einer Stunde waren die schnellsten SchülerInnen auf 1414 Metern über Meer und genossen die Aussicht auf Schratte und Hohgant. Auch die durchaus wandergeübten Lehrpersonen kamen dabei zünftig ins Schwitzen J. Anschliessend führte die Wanderung via Balmegg in den Schärlig und via Binzberg nach Wiggen. Schliesslich waren die Lernenden über eine Stunde früher am Ziel als aufgrund der offiziellen Marschzeiten angenommen. Allerdings war nicht nur der Einsatz beim Wandern tiptop, sondern auch sonst zeigten sich die Lernenden von ihrer besten Seite und die Stimmung untereinander war sehr gut.

mehr lesen

Di

14

Sep

2021

9. SJ: Lager

Das Lager im Goms war ein voller Erfolg - hier können Sie im Lagerblog zurückblicken:

 

Lagerblog

 

Wenn Sie auf "Weiterlesen" klicken, finden Sie das Fotoalbum!

mehr lesen

Fr

03

Sep

2021

Biwaknacht der 8. Klassen

Die beiden 8. Klassen tauschten für einmal das Schulzimmer mit dem Wald und Bach und das gemütliche Bett mit der Isomatte und dem Schlafsack.

An der Gross Entlen zwischen Entlebuch und Finsterwald wanderte und badete die Gruppe im Bach, kochte und backte das eigene Essen, baute Biwaks und übernachtete im Freien.

mehr lesen

Di

24

Aug

2021

8. Klassen: Abseilen zum Schulstart

Traditionellerweise startet das Schuljahr der Sekundarklassen mit einem Klassentag. 

Das 8. Schuljahr fuhr mit dem Zug nach Entlebuch und kaufte im Coop für das Mittagsbuffet ein. Jeder Lernende durfte für drei Franken etwas kaufen und zum Buffet beisteuern.

Anschliessend wanderten die Klassen entlang des Emmenuferweges zur Brücke bei der ehemaligen Haltestelle Doppleschwand. 

Das Buffet wurde gestaltet, erstaunlich reichhaltig.

Anschliessend bestand die Möglichkeit, selber per Abseilachter von der Brücke abzuseilen.

mehr lesen

Sa

10

Jul

2021

7. Klassen: Schuljahresabschluss

Der Abschlusstag der Klasse 1a und 1b statt unter dem Motto "Brücke".

Nachdem die Schulzimmer geräumt und geputzt waren, fuhren die Klassen mit den Velos nach Marbach an die Brücke bei der Sägerei. 

Ziel war das Erklettern der Brücke mit einem Seil - die Brücke führt in die Sommerferien, ins nächste Schuljahr oder gar an eine andere Schule.

Nach gemütlichem Grillen im Stäckis fuhr man in die wohlverdienten Sommerferien.

mehr lesen

Mi

07

Jul

2021

Podcast: So geit das!

Chinder und Jugendlichi erkläred Erwachsene Mediezügs

 

Die Manawa Foundation (https://manawa-foundation.com/) hat gango luege (https://gangoluege.ch) mit der Realisierung des Projektes beauftragt. Nicolas Sigrist von gango luege hat viele Jahre in Escholzmatt unterrichtet und hat die Podcast in Zusammenarbeit von Lernenden der Schule Escholzmatt produziert.

 

Manawa wird dann die Podcasts auf ihren eigenen Plattformen veröffentlichen.

Unten finden Sie ganz exklusiv die Bilder und Audio-Aufnahmen! Viel Spass!

mehr lesen

Coronavirus

Aktuelle Informationen finden Sie jederzeit auf der Website der Dienststelle Volksschulbildung des Kantons Luzern:

https://volksschulbildung.lu.ch

oder beim Bundesamt für Gesundheit

Bericht Externe Evaluation

Bericht der Externen Evaluation, Januar 2020
Öffentliche Berichtsteile_Escholzmatt-Ma
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB