Klassen und standorte

Zyklus 1
Zyklus 2
Escholzmatt
Kindergarten
KG A
KG B


Schulhaus Windbühlmatte
Marbach
Basistufe
BS A
BS B

Schulhaus Marbach
3./4. Klasse
3./4. Klasse


Schulhaus Marbach
5./6. Klasse
3./4. Klasse


Schulhaus Marbach
Wiggen
Basistufe
BS C

Schulhaus Wiggen

Schuleintritt

ALLGEMEINES

Die Schulen Escholzmatt-Marbach bieten den zweijährigen Kindergarten an:

Ortsteil Marbach: Basisstufe

Ortsteil Escholzmatt: Kindergarten

Ortsteil Wiggen: Basisstufe

 

Sowohl in der Basisstufe als auch im Kindergarten gibt es das Angebot des freiwilligen Kindergartenjahres. Der Eintritt erfolgt per Schuljahresbeginn oder auf Beginn des 2. Semesters. Bei einem Eintritt im 2. Semester müssen sich die Kinder in einer bereits bestehenden Gruppe zurechtfinden. Da die Verkehrserziehung im 1. Semester absolviert wird, ist diese Sache der Eltern.

 

EINTRITTSALTER

Das Eintrittsalter für den obligatorischen Kindergarten liegt bei 5 Jahren. Die folgende Tabelle zeigt die Geburtsdaten für den Eintritt in das obligatorische Kindergarten-/Basisstufenjahr:

 

 

Schuljahr

Geburtsdaten

20/21

01.08.14 – 31.07.15

21/22

01.08.15 – 31.07.16

22/22

01.08.16 – 31.07.17

22/23

01.08.17 – 31.07.18

23/24

01.08.18 – 31.07.19

 

 

Das freiwillige Kindergarten-/Basisstufenjahr kann von Kindern ab 4 Jahren besucht werden, sofern diese die Anforderungen erfüllen (z. B. Schulweg selbstständig gehen, Blockzeitenrhythmus einhalten und sich selbstständig umkleiden).

 

UNTERRICHTSZEITEN

Gemäss der Volksschulbildungsverordnung § 3a (Inkrafttreten am 01.08.2018) findet der Unterricht im Kindergarten mindestens an fünf Vormittagen und an einem Nachmittag statt.

Die wöchentliche Unterrichtszeit beträgt für alle Lernenden 22 Lektionen (WOST 2017). In begründeten Fällen besteht die Möglichkeit, beim Eintritt in den Kindergarten oder in die Basisstufe die Unterrichtszeit zu reduzieren. Der Unterrichtsbesuch pro Schulwoche darf jedoch 16 Lektionen nicht unterschreiten. Im Rahmen einer abgesprochenen Zeitspanne von zirka sechs Wochen wird die Situation gemeinsam mit den Erziehungsberechtigten überprüft.

 

ANMELDUNG

Die Eltern werden im Dezember mit den Anmeldeunterlagen und den dazugehörenden Informationen bedient.

 

TAGESSTRUKTUREN

Wir bieten den betreuten Mittagstisch und je nach Anmeldungen die Betreuung vor und nach dem Unterricht an. Die Anmeldungen für die Tagesstrukturen erhalten die Eltern jeweils vor den Sommerferien.

Informationen des Kantons Luzern

Eintritt in die Volksschule
elternflyer_20_21_eintritt_in_die_volkss
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB