5./6. Klasse marbach: Winternacht

    Am Dienstag, 19. Januar 2016, führen die Fünft- und Sechstklässler den Anlass zum Jahresmotto „Lernen durch erleben – jetzt erst recht!“ durch. Die Wetterbedingungen sind perfekt: Es hat endlich geschneit und es ist trocken.

     

    So machen wir uns nach der grossen Nachmittagspause auf den Weg Richtung Grotte. Dort bauen die Schülerinnen und Schüler in Dreierteams zuerst blind einen Schneemann. Nach einer kurzen Besprechung wird aus Schneebällen  eine Schneelaterne  gebaut. Die Kuppel hinzukriegen ist eine echte Herausforderung.  Endlich dunkelt es ein und so  werden Lichter in die Laternen gelegt. Bei der nun herrschenden geheimnisvollen Winterstimmung klingt der Anlass mit einem heissen und sehr feinen Tee von Vreni Wobmann aus. Vor dem Heimweg steht aber noch ein Rätsel auf dem Programm. Welche Wörter blinkt Frau Schmutz mit der Taschenlampe? Mit Hilfe des Morseschlüssels finden die meisten Teams die Lösung bald: Thank you!

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0