Di

22

Nov

2022

Kindergarten: Igel Rupert ist müde!

"Die Tage werden kürzer und es wird immer kälter. Igel Rupert ist total müde, langsam wird es Zeit für den Winterschlaf. Seine Freundin Tilda die Maus und die Kindergartenkinder sammeln Blätter für ein warmes Nest, indem Rupert nun bis im März seinen Winterschlaf halten kann. Die Blätter werden gesammelt, ausgelegt, getrocknet und am Schluss ins Nest gelegt. Schlaf gut Rupert und bis im März, wir freuen uns, wenn du wieder aus dem Winterschlaf erwachst.“

mehr lesen

Mo

21

Nov

2022

Kunst- und Kulturtag Sek

Am Montag, 21. November, fand der Kunst- und Kulturtag der Sekundarschule statt.

Die Lernenden konnten aus vielen verschiedenen Ateliers wählen - nachfolgend erhalten Sie einen Einblick in die vielfältigen Angebote.

mehr lesen

Di

01

Nov

2022

Kindergarten Escholzmatt: Herbstausflug

Am letzten Freitag fand der Herbstausflug der Kindergärtner Escholzmatt statt. Gemeinsam wanderten wir zur Grillstelle "Kreuzmatte" in Wiggen. Dort wurde gespielt, grilliert, die Natur auskundschaftet und ganz nach unserem Schuljahresmotto „miteinander, füreinander und voneinander gelernt."

mehr lesen

Mi

28

Sep

2022

Marbach: Sternmarsch in den Bühlwald

Am Donnerstag, 22. September 2022 passte passend zum gelungenen Datum alles zusammen. Bei bestem Wetter brachen alle Klassen des Schulhauses Marbach zur Herbstwanderung auf. Jede Klasse wählte die Route altersgerecht, aber alle Wege führten in den Bühlwald. Dort angekommen machten Anita Wüthrich und Stefan Schöpfer für alle Feuer und die Würste wurden grilliert. Ausserdem genossen es die Kinder, mit anderen Lernenden aus anderen Klassen zu spielen und zu essen. Nach der geselligen Mittagspause nahmen die Lernenden den Heimweg zu Fuss und mit dem Postauto in Angriff. 

mehr lesen

Di

27

Sep

2022

Herbstwanderung Schulhaus Pfarrmatte

In diesem Jahr gingen die Klassen des Schulhauses Pfarrmatte wieder einmal gemeinsam auf die Herbstwanderung. Bei kühlen Temperaturen startete die Wanderung, welche via Fitnesspfad bis zum Chrummeneggli führte. Danach ging es einem schönen Waldweg entlang zum Weierbode, wo der Mittagshalt eingelegt wurde. Im anliegenden Wald wurden die reichlichen Spielmöglichkeiten voll und ganz ausgenutzt, bevor man sich schliesslich wieder auf den Rückweg begab.

mehr lesen

Fr

16

Sep

2022

Marbach: Miteinander spielen und gemeinsam Spass haben

Jugend und Sport kann auf eine langjährige und erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Zum 50-jährigen Bestehen fand deshalb am Freitag, 16. September 2022 ein Jubiläumstag statt, an welchem sich das Schulhaus Marbach beteiligt hat. Mit Hilfe von Vorgaben, Vorlagen und Ideen von Jugend und Sport haben einzelne Lehrpersonen ein OK gebildet und einen Spiel- und Spassvormittag für alle Lernenden organisiert. 

mehr lesen

Mi

14

Sep

2022

Z3: Sternwanderung Napf

Die SekschülerInnen konnten aus verschiedenen Wanderungen und Biketouren auswählen um auf den Napf zu gelangen.

Am Mittag traf sich die ganze Schar zuoberst, für die "King-WandererInnen", welche direkt von Escholzmatt loszogen, war die Mittagspause nicht sooo lang ...

Nachfolgend ein paar Impressionen aus den verschiedenen Gruppen.

mehr lesen

Di

06

Sep

2022

7. Sj: Zämelager 2022

Den Start ins neue Schuljahr machten die Sekundarklassen 1 a und 1b ins Zämelager.

Die Klassenlehrer Christian Affentranger und Franz Müller verbrachten mit ihren Lernenden die Woche im Lagerhaus Schneeberg Sörenberg.

Diese Kennenlernwoche beinhaltete die Anreise mit dem Velo, Arbeitseinsätze auf einem Alpbetrieb, eine Schrattenwanderung, einen speziellen Sozialtag und die Heimreise wiederum mit Velo nach Escholzmatt.

Die Fotos geben einen Einblick ins Zämelager.

 

Ein ausführlicher Bericht mit weiteren Fotos erscheint im nächsten Treffpunkt Schule.

mehr lesen

Mo

05

Sep

2022

8. Sj: Lehrstellenbörse Emmental

Um 9.00 sind wir ca. mit dem Sommercar los gefahren nach Langnau i.e zur Lehrstellenbörse. Um 9:30 waren wir schon am Ziel. Wir waren 41 Schüler/innen. Wir durften uns frei bewegen und je nach Interesse an die über 40 Stände begeben. Am beliebtesten waren natürlich die Stände an denen man etwas gewinnen konnte, machen konnte oder einfach etwas umsonst bekam. Wir bekamen auch eine Aufgabe, wir sollten mindestens drei Interviews durchführen mit den Leuten die für uns und die anderen Leute bereitstanden. Wir hatten vom 12:00 bis um 13:00 Mittagspause wir durften unabhängig essen gehen in Langnau oder man hat das gegessen was man mitgenommen. 

mehr lesen

Di

23

Aug

2022

9. Klassen: Startevent Projektunterricht

Das Fach Projektunterricht gibt es nur im 9. Schuljahr.

Die Schülerinnen und Schüler lernen, was ein Projekt ist, wie man Projekte plant, durchführt und auswertet.

Das Highlight wird dann die Abschlussarbeit im zweiten Semester sein. 

 

Als Einstieg galt es, in einem Gruppenprojekt draussen am Bach einen Drei-Gänger mit Wasserrad-Güggeli-Grill kreieren.

Nachfolgend können Sie sich an den entstandenen Kreationen erfreuen - viel Spass!

mehr lesen

Di

23

Aug

2022

Begrüssung der 1. Klassen in der Pfarrmatte

Der 1. Schultag ist für alle Kinder etwas Spezielles, natürlich vor allem aber für die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler.

 

Im Schulhaus Pfarmatte werden die 1. Klassen jedes Jahr besonders begrüsst. In diesem Jahr durften die Kinder der 1. Klassen nach der grossen Pause durch ein Spalier, zu dem sich die 2. bis 4. Klassen aufstellten, in den Mehrzweckraum gehen. Dort wurden sie von den anderen mit dem Schulhauslied begrüsst. Im Anschluss hörten alle gemeinsam die Geschichte "Ich bin mutig", in der es um drei Vogelkinder geht, welche in die 1. Klasse der Vogelschule kommen. Nach der Geschichte bekamen alle, wie die Vogelkinder im Buch einen bunten Stein, der ihnen Mut, Kraft, Trost oder was auch immer sie gerade brauchen gibt. Natürlich darf auch ein Bleistift für die neuen Schülerinnen und Schüler nicht fehlen.

 

Nachdem sich zum Schluss die Lehrpersonen und der Hauswart noch kurz vorstellten, schlugen alle den Weg zurück ins eigene Klassenzimmer ein.

mehr lesen

Sa

09

Jul

2022

Velotour der 5.+6. Klassen als Abschluss der Veloprüfung

Am Donnerstag, 30. Juni begab sich die ganze Stufe der 5.+6. Klassen Escholzmatt-Marbach auf eine Velotour.

Nach dem praktischen Teil der Veloprüfung vom 15. Juni war dies der krönende Abschluss zum Thema Verkehrskunde und Velo.

Die Schülerinnen und Schüler konnten aus fünf verschiedenen Touren mit unterschiedlichen Ansprüchen diejenige auswählen, 

welche ihren Fähigkeiten am besten entsprach.

Nachfolgend einige Impressionen der Gruppe A, welche die 100 km um den Napf bewältigte.

mehr lesen

Sa

02

Jul

2022

R(h)ein ins Abenteuer

Das Klassenlager der 8. Klassen folgte dem Rhein von der Quelle bis zum Rheinfall. 

Unterwegs führte eine Rangerin durch die Rheinschlucht, man kletterte in der Surselva und paddelte in Kanus.

Die Schülerinnen und Schüler kauften selbständig ein und kochten auf dem Feuer, sie übernachteten in Zelten.

Am Abenteuerlichsten wurde die letzte Nacht wahrgenommen, eine Gewitterzone hat die Nachtruhe "leicht" verzögert ...

mehr lesen

Sa

02

Jul

2022

Unterwegs zum Gotthard

Endlich fand am 27. und 28. Juni die langersehnte zweitägige Schulreise der 3./4. Klasse a statt. Beim Projekt "Unterwegs zum Gotthard" von der Albert Koechlin Stiftung tauchte die Klasse ins Leben der Säumer ein. Das Gepäck wurde am ersten Tag mit einem Leiterwagen zur Unterkunft transportiert. In Gruppen wog und verpackte die Klasse dort Waren für den Saumzug, bastelte ein Ledersäckli, bereitete Proviant vor und kochte ein feines Säumermahl zum Znacht. Am zweiten Tag belud die Klasse zwei Maultiere mit den bereitgestellten Waren und führte diese von Erstfeld nach Silenen Dörfli. Dieses Abenteuer wird der Klasse und den Begleitpersonen noch lange in bester Erinnerung bleiben.

mehr lesen

Sa

18

Jun

2022

Präsentation Abschlussarbeiten

Viel Begeisterung bei der Präsentation der Abschlussarbeiten

Am 14. Juni fand die Ausstellung der Abschlussarbeiten des Projektunterrichts statt. Das zahlreich erschienene Publikum war begeistert von den vielen hervorragenden Abschlussarbeiten und der grossen Ideenvielfalt. Die Lernenden ihrerseits waren stolz auf das Geleistete und präsentierten gekonnt ihre Abschlussarbeiten, die sie im Projektunterricht in rund vier Monaten verwirklicht hatten. Auch beim Aufbau und beim Aufräumen zeigten sich die SchülerInnen von ihrer besten Seite. Bravo AK22! 

mehr lesen

Fr

22

Apr

2022

Besuch der Poststelle Escholzmatt

 Im Rahmen der Lernlandschaft Post durften die Schülerinnen und Schüler der 1./2. Klassen Pfarrmatte die Poststelle Escholzmatt besuchen. 

Im Unterricht lernten die Kinder Briefe zu schreiben und ein Kuvert richtig zu adressieren. Jedes Kind schrieb einen Brief an eine Person aus dem Postkreis Escholzmatt-Marbach. Diesen Brief durften sie auf der Poststelle selber abstempeln und anschliessend mit den Postangestellten ins richtige Zustellfach legen.

Die Mitarbeitenden der Poststelle gaben den Kindern einen spannenden Einblick in die Arbeit der Post.

mehr lesen

Do

24

Mär

2022

Lernwerkstatt PHLU: Informatik enträtselt!

Der Tech-Milliardär Arthur Ikarus verschwindet spurlos und mit ihm seine geheimnisvolle neue Erfindung. Im Escape Room schlüpfen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2b in die Rolle von Detektiven, um das Rätsel mit informatischem Gehalt zu lösen und den verschwundenen Tech-Milliardär zu finden.

Dabei haben sie ihre Informatikkenntnisse zu Themen aus Zyklus 1 und 2 des Lehrplans 21 unter Beweis gestellt.

Der Escape Room war an der PH in Luzern eingerichtet, in Kleingruppen haben die SchülerInnen den Milliardär gesucht.

 

Nebenbei tüftelten sie an den Thymios und experimentierten mit "makeymakey".

mehr lesen

So

27

Feb

2022

Schülerskirennen der 5.+ 6. Klassen Windbühlmatte

Am Montag, 14. Februar, fand auf der Marbachegg das traditionelle Schülerskirennen der 5. & 6. Klassen des Schulhaus Windbühlmatte, Escholzmatt, statt. Tagesbestzeit erzielte die 6. Klässlerin Chantal Stalder.

 

Als sich die drei Klassen des Stufenteams der 5.+6. Klassen Windbühlmatten auf der Marbachegg bei sonnigem Wetter versammelten, hatte ein Vortrupp unter der Leitung von Madeleine und Peter Portmann bereits einen fairen Riesenslalom-Lauf auf der bestens präparierten Piste ausgesteckt und die Vorbereitungen fürs bevorstehende Schülerskirennen getroffen. 

mehr lesen

So

27

Feb

2022

Ski- und Langlaufrennen der Schule Wiggen

In der vergangenen Woche fanden für die Kinder der Schule Wiggen gleich zwei winterliche Wettkämpfe statt. So wurden am Montag, 14. Februar und am Dienstag, 15. Februar das Ski- und Langlaufrennen durchgeführt. 

 

Da auf dem Hausberg «Schartenmatt» zu wenig Schnee lag, fand das traditionelle Skirennen der Schule Wiggen am Montag, 14. Februar bei herrlichem Wetter und idealen Bedingungen auf der Marbachegg statt. 

 

mehr lesen

Sa

19

Feb

2022

Fasnachts-Party im Kindergarten

Super Mario, Hexen, Piraten, Prinzessinnen, Feuerwehrmänner, Drachen, Haifische und viele weitere lustige Kreaturen waren am Freitagmorgen im Kindergarten anzutreffen. Gemeinsam wurde gespielt, gelacht, getanzt und die Fasnacht in vollen Zügen genossen. Die farbigen Fasnachtsgöigle zum Znüni waren sehr lecker und der anschliessende Fasnachtsmarsch durchs Dorf zauberte auch ein paar Dorfbewohnern ein Lachen aufs Gesicht.

mehr lesen

Fr

11

Feb

2022

Skitour Schrattenfluh

Nach der coronabedingten Zwangspause im letzten Jahr zogen wieder 26 SchülerInnen los, um zwei abenteuerliche Tage in der Schrattenfluh zu verbringen.

Schwerbepackt startete die Gruppe in der Hirsegg und nahm die 750 Höhenmeter in die Chlushütte unter die Felle.

Nach einer kurzen Pause nutzte man die Zeit auf vielfältige Weise: Schneehöhle graben, Wasser holen, das Türstenhäuptli besteigen, Abendessen vorbereiten, das Nachtlager einrichten.

Sechs Unerschrockene übernachteten im Schnee, die andern verteilten sich in der Chlushütte.

.

mehr lesen

Mi

09

Feb

2022

Schülerskirennen Pfarrmatte

Am Freitag, 4. Februar, herrschte am Kinderskilift in Marbach schon früh morgens reger Betrieb. Die Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klassen vom Schulhaus Pfarrmatte Escholzmatt absolvierten bei winterlichen Temperaturen einen Riesenslalom. Zuvor haben sich alle Kinder während mehreren Skihalbtagen darauf vorbereitet. So nahmen auch Schülerinnen und Schüler teil, die bis vor kurzem noch nie auf den Skis gestanden sind.

mehr lesen

Sa

29

Jan

2022

Lehrstellenparcours

Bereits zum dritten Mal organisierte die Schule zusammen mit dem Gewerbeverein Escholzmatt-Marbach einen Lehrstellenparcours. Am Nachmittag war der Parcours für die Schulklassen geöffnet, abends dann für das interessierte Publikum!

mehr lesen

So

16

Jan

2022

Dreikönigstag: «Wenn ich König oder Königin wäre, …»

Wie jedes Jahr am Dreikönigstag werden in der Schule Könige und Königinnen gekrönt, so auch in der 1./2. Primarschule von Marie-Therese Schnyder. Doch was wäre, wenn wir tatsächlich für einen Tag regieren könnten. Die Kinder überlegten sich, was sie wünschen oder ändern würden, wenn sie tatsächlich König oder Königin wären.

 

Die Antworten der Kinder sind beachtenswert und spannend:

mehr lesen

Mi

15

Dez

2021

Advent erleben in der Pfarrmatte

Rechtzeitig zum Beginn der Adventszeit wurde das Schulhaus weihnächtlich geschmückt: im Treppenhaus kündete jeden Montag eine weitere, gebastelte Kerze eine neue Adventswoche an. An den Fensterscheiben verwandelten unzählige, von fleissigen SchülerInnenhänden gefertigte Kerzen die Schulzimmer in ein weihnächtliches Kleid. Weil keine klassendurchmischten Anlässe stattfinden durften, überraschte der Samichlaus am 6. Dezember die Kinder heimlich mit Nüssen und Mandarinen. Die Weihnachtsgeschichte, erzählt nach einem Bilderbuch von Anselm Grün, durfte ebenso wenig fehlen wie das gemeinsame Singen der während der Adventszeit geübten stimmungsvollen Lieder, natürlich mit genügend Abstand!

mehr lesen

Mi

15

Dez

2021

Der Samichlaus im Kindergarten

Der Samichlaus hat uns im Kindergarten besucht und uns allen viel Freude bereitet. Mit unseren selbstgemachten Laternen haben wir uns auf den Weg gemacht um den Samichlaus und seine Helfer zu suchen. 

mehr lesen

Di

30

Nov

2021

Z3: Kunst- und Kulturtag

Innerhalb der Stufenteams setzten sich die Schülerinnen und Schüler künstlerisch mit dem Thema "Kontraste" auseinander ...

mehr lesen

Di

30

Nov

2021

Vollmondwanderung 5./6. Klasse

Eine Wanderung der ganz besonderen Art erlebte die 5./6. Klasse in Escholzmatt. Bei Vollmond wanderten die SchülerInnen mit ihren Begleitpersonen nach einem kurzen Aufenthalt in der Badi von Langnau über die Risisegg nach Escholzmatt. Oben auf der Risisegg angekommen, konnte der Vollmond besonders gut bestaunt werden. Die Lernenden hatten viel Spass, rätselten über Sternbilder und plötzlich auftauchende Schatten, erzählten sich gruselige Geschichten und bestaunten die Landschaft, die der Mond in ein geheimnisvolles Licht tauchte. Ein herzlicher Dank geht an Claire und Franz Zemp, die die SchülerInnen während kleineren und grösseren Pausen mit warmen Tee, Kuchen und Suppe verpflegten.

mehr lesen

Mo

22

Nov

2021

Jerusalema war gestern, don't stop the music!

Jerusalema war Gestern!

In diesem Jahr tanzen wir zu "Don't stop the music".

Der Geburts-Jahrgang 2007 ist in allen sechs Klassen der Oberstufe Escholzmatt-Marbach vertreten. Das Lied "Don't stop the music" ist einer der grossen Hits aus diesem Jahr. Deswegen hiess es vor den Herbstferien: Jerusalema war gestern, don't stop the music!

mehr lesen

Mo

22

Nov

2021

sCOOL-OL der 5.+6. Klassen

Am Freitag, 1. Oktober fand für alle 5.+6. Klassen von Escholzmatt, Marbach und Wiggen ein OL-Tag in Marbach statt.

Die Klassen bereiteten sich im Unterricht in den Bereichen Kartenlesen und Orientierungslauf vor. Als Höhepunkt fand im Schulareal Marbach eine

sCOOL-OL-Etappe statt, wobei die Schülerinnen und Schüler das Gelernte wettkampfmässig anwednen konnten.

mehr lesen

Di

21

Sep

2021

Outdoorevent der 9. Klasse

Mit einem Outdoor-Event starteten die Lernenden des 9. Schuljahres in den Projektunterricht. Sie wurden in fünf Gruppen eingeteilt und mussten dann in einem Bach mit vorhandenen Naturmaterialien selber einen Ofen bauen und darin Pizzas backen. Zudem mussten sie einen Tisch und Sitzplätze errichten, eine Vorspeise, einen Salat und ein Dessert zubereiten.

Die Stimmung unter den Lernenden war prima und die verschiedenen Herausforderungen wurden sehr gut gemeistert. Besonders positiv fiel uns Lehrpersonen auf, dass wirklich alle bemüht waren mit ihrem Können und Wissen etwas zum Gelingen beizutragen.

mehr lesen

Di

21

Sep

2021

Herbstwanderung 8. SJ

Gute Stimmung bei «Wachthubu»-Sprint

Die Herbstwanderung der 8. KlässlerInnen führte von Marbach via Buchschachen – Gün auf den höchsten Emmentaler «Hoger», den Wachthubel. Bereits nach einer Stunde waren die schnellsten SchülerInnen auf 1414 Metern über Meer und genossen die Aussicht auf Schratte und Hohgant. Auch die durchaus wandergeübten Lehrpersonen kamen dabei zünftig ins Schwitzen J. Anschliessend führte die Wanderung via Balmegg in den Schärlig und via Binzberg nach Wiggen. Schliesslich waren die Lernenden über eine Stunde früher am Ziel als aufgrund der offiziellen Marschzeiten angenommen. Allerdings war nicht nur der Einsatz beim Wandern tiptop, sondern auch sonst zeigten sich die Lernenden von ihrer besten Seite und die Stimmung untereinander war sehr gut.

mehr lesen

Di

14

Sep

2021

9. SJ: Lager

Das Lager im Goms war ein voller Erfolg - hier können Sie im Lagerblog zurückblicken:

 

Lagerblog

 

Wenn Sie auf "Weiterlesen" klicken, finden Sie das Fotoalbum!

mehr lesen

Fr

03

Sep

2021

Biwaknacht der 8. Klassen

Die beiden 8. Klassen tauschten für einmal das Schulzimmer mit dem Wald und Bach und das gemütliche Bett mit der Isomatte und dem Schlafsack.

An der Gross Entlen zwischen Entlebuch und Finsterwald wanderte und badete die Gruppe im Bach, kochte und backte das eigene Essen, baute Biwaks und übernachtete im Freien.

mehr lesen

Di

24

Aug

2021

8. Klassen: Abseilen zum Schulstart

Traditionellerweise startet das Schuljahr der Sekundarklassen mit einem Klassentag. 

Das 8. Schuljahr fuhr mit dem Zug nach Entlebuch und kaufte im Coop für das Mittagsbuffet ein. Jeder Lernende durfte für drei Franken etwas kaufen und zum Buffet beisteuern.

Anschliessend wanderten die Klassen entlang des Emmenuferweges zur Brücke bei der ehemaligen Haltestelle Doppleschwand. 

Das Buffet wurde gestaltet, erstaunlich reichhaltig.

Anschliessend bestand die Möglichkeit, selber per Abseilachter von der Brücke abzuseilen.

mehr lesen

Sa

10

Jul

2021

7. Klassen: Schuljahresabschluss

Der Abschlusstag der Klasse 1a und 1b statt unter dem Motto "Brücke".

Nachdem die Schulzimmer geräumt und geputzt waren, fuhren die Klassen mit den Velos nach Marbach an die Brücke bei der Sägerei. 

Ziel war das Erklettern der Brücke mit einem Seil - die Brücke führt in die Sommerferien, ins nächste Schuljahr oder gar an eine andere Schule.

Nach gemütlichem Grillen im Stäckis fuhr man in die wohlverdienten Sommerferien.

mehr lesen

Mi

07

Jul

2021

Podcast: So geit das!

Chinder und Jugendlichi erkläred Erwachsene Mediezügs

 

Die Manawa Foundation (https://manawa-foundation.com/) hat gango luege (https://gangoluege.ch) mit der Realisierung des Projektes beauftragt. Nicolas Sigrist von gango luege hat viele Jahre in Escholzmatt unterrichtet und hat die Podcast in Zusammenarbeit von Lernenden der Schule Escholzmatt produziert.

 

Manawa wird dann die Podcasts auf ihren eigenen Plattformen veröffentlichen.

Unten finden Sie ganz exklusiv die Bilder und Audio-Aufnahmen! Viel Spass!

mehr lesen

Fr

02

Jul

2021

Projektunterricht 9. SJ: Ausstellung

Viel Lob für Abschlussarbeiten

Die Ausstellung der Abschlussarbeiten begeisterte das zahlreich erschienene Publikum. Die BesucherInnen waren von der grossen Vielfalt begeistert und staunten, was die SchülerInnen geleistet hatten. Die Lernenden ihrerseits präsentierten ihre Projekte mit viel Herzblut und auch Stolz und überzeugten mit ihrem Einsatz beim Aufbau und beim Aufräumen. Bravo AK21!

mehr lesen

Sa

26

Jun

2021

7. SJ: Schulreise Fräkmüntegg

Obwohl das Wetter für einmal nicht optimal war, freuten sich alle Jugendlichen mit ihren Lehrern auf die Schulreise! Zum Auftakt wanderte die Gruppe vom Eigenthal in die Främüntegg, natürlich im Regen! Nach einer warmen Tasse Ovi oder Tee wurde im Seilpark geklettert, natürlich wieder im Regen. Doch das war der guten Stimmung nicht abträglich, im Gegenteil, erstaunerlichweise hinderte die Nässe nicht gross ...

Zum Abschluss zeigte sich doch noch die Sonne und es gab (für einige) ein erfrischendes Bad im Vierwaldstättersee.

mehr lesen

Sa

26

Jun

2021

Schulhaus Marbach: Sportmorgen

Die Lernenden des Schulhauses Marbach haben am Freitag, 18. Juni 2021 etwas sportliche Abwechslung erlebt. Der Sporthalbtag fand ausnahmsweise in den Klassen statt. Alles war in diesem Jahr etwas anders. So wärmten sich zwar alle Lernenden gemeinsam auf dem Schulhausplatz auf, es versammelten sich aber alle klassenweise auf einer Linie. Darauf wurde der Jambo Mambo getanzt. Nach dem Erstellen des Schulhausfotos, auf welchem alle Kinder mit Abständen posierten, startete der Sportmorgen so richtig. Die Lernenden absolvierten bei verschiedenen Lehrpersonen vier Posten. Einige spielten zum ersten Mal Tennis. Auf dem Schulhausplatz erlebten die Lernenden kooperative Spiele. In der Turnhalle kamen sie beim Yoga etwas zur Ruhe und auf dem Rasen spielten die Klassen das Königsspiel Kubb. Nicht nur die Spiele bereiteten den Lernenden Spass, auch das ausgiebige abgegebene Znüni sorgte für zufriedene Kindergesichter.    

mehr lesen

Do

24

Jun

2021

Naturtag 8. SJ

Voller Einsatz für den Schutzwald

Escholzmatt-Marbach: Naturtag der 8. Klassen

Ende Juni machten sich 40 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen der Schule Escholzmatt-Marbach auf zu einem etwas anderen Arbeitseinsatz: Im Gebiet Hürnli pflanzten sie über 500 Bäume. 

Anfang 2018 zog das Sturmtief Burglind über die Schweiz und verursachte grosse Schäden in den Entlebucher Wäldern – auch im Gebiet Hilfern und Hürnli wütete der Wind heftig. Im November 2019 setzte dann der «Guggiföhn» noch eins oben drauf und mähte 20'000 Bäume um, als ob es bloss Zündhölzer wären.

mehr lesen

Do

27

Mai

2021

Wahlfach BG: Ausflug Kunstmuseum

KONSTRUIERTE WIRKLICHKEITEN

Das Kunstmuseum Luzern

widmet sich den Arbeiten von Rinus Van de Velde

Es gab schon immer Menschen, die lieber zu Hause blieben, als sich den Abenteuern oder Zumutungen der Aussenwelt auszusetzen. Der belgische Künstler Rinus Van de Velde gehört zu ihnen. Van de Velde (geboren 1983) baut in seinem Studio Wirklichkeiten nach und inszeniert sich oder andere in diesen filmartigen Szenarien, die einerseits Realitäten durchaus abbilden können oder eben vielleicht auch neu erschaffen.

 

mehr lesen

Fr

21

Mai

2021

7. SJ: Outdoorkochen

Die Lernenden der 7. Klassen bekochten sich gegenseitig im Bühlwald über dem Feuer. Je eine Schülergruppe war für die Organisation von folgenden Programmpunkten zuständig:

  • Gedeckter Kochunterstand
  • Getränke
  • Apéro
  • Hauptgang
  • Dessert
  • Unterhaltung

Die SchülerInnen waren in der Ausführung frei - es musste einfach für die ganze Gruppe passen und möglichst viel vor Ort zubereitet werden.

mehr lesen

Do

12

Nov

2020

Lesung in Corona-Zeiten

Daniel Höra liest aus seinen Büchern vor - nicht vor Ort wie gewohnt, sondern digital via Teams.

Organisiert hat die Lesung Jürg Bieri in der Funktion des Bibliothekars. 

Der Sitzungsraum eignet sich für solche Events - in der Mitte des Tisches ist ein Mikrophon installiert, am Kopf des Tisches eine Kamera. So kann der via Teams zugeschaltete Autor mit der Klasse kommunizieren - er hört und sieht die Lernenden!

Die 7. Klassen hat es gefreut!!

mehr lesen

Mo

12

Okt

2020

Mini-Leichtathletikmeeting mit Spiel und Spass

Am Donnerstag, 17. September 2020 haben die 3. und 4. Klassen gemeinsam mit den 5. und 6. KlässlerInnen aus Wiggen und Marbach den UBS Kids Cup erlebt. Auf der Aussensportanlage der Windbühlmatte und unter Einhaltung des Schutzkonzepts der UBS Kids Cup-Veranstalter sowie den gemeindeeigenen Weisungen haben sich die Kinder in verschiedenen Leichtathletik-disziplinen gemessen. Es galt, sein Talent beim Ballweitwurf, beim Weitsprung und beim Sprint unter Beweis zu stellen. Alle Teilnehmenden gehörten ausserdem einer Gruppe an. Sie benötigten Teamgeist und Geschick, um bei den Stafetten möglichst viele Punkte zu holen. 

mehr lesen

Di

22

Sep

2020

Polizeibesuch im Kindergarten

Der Kindergartenbesuch des Verkehrsinstruktors ist meistens der erste Kontakt zwischen Kind und Polizei. Begonnen wird mit der Fussgängerausbildung.

  • Sicheres Überqueren der Strasse als Fussgänger, theoretisch sowie praktisch
  • Verhalten und Regeln auf dem Schulweg
  • Abgrenzen – «Nein» sagen
  • Sicherheit durch Sichtbarkeit
mehr lesen

Sa

19

Sep

2020

Von Südafrika bis Escholzmatt: Die Welt tanzt zu «Jerusalema»

In den 90er-Jahren war es «Macarena», vor ein paar Wochen kam «Savage Love» und nun tanzt die Welt zu «Jerusalema» von DJ Master KG. Der Song hat es auch in der Schweiz bis an die Spitze der Hitparade geschafft und sorgt für Tanz-Inspiration.

 

"Mehr lesen" führt Sie zur Umsetzung mit den SekschülerInnen und Musiklehrer Ulle Wigger.

Hier gibt es mehr Infos zu "Jerusalema"!

mehr lesen

Fr

18

Sep

2020

Herbstwanderung 9. Klassen

Schüpfheim-Stole-Farnere-First-Heiligkreuz-Schüpfheim

mehr lesen

Fr

18

Sep

2020

Pfarrmatte: Gotte-Götti-Spielstunde

Spiel und Spass mit Gotte Götti im Schulhaus Pfarrmatte 

Jeder Erstklässler hat im Schulhaus Pfarrmatte eine Gotte oder einen Götti. Das Gotte-, Götti-System soll den neuen Schülern einen gewissen Halt geben. «Mein Pate, meine Patin hilft mir.», so die Botschaft. Am Dienstagnachmittag, 15. September 2020 holten die Gotte Göttis mit vielen Spielen im Sack die Erstklässler im Schulzimmer ab. Zusammen verbrachten sie eine gemütliche Spielstunde.

 

Nachfolgend einige Eindrücke:

 

mehr lesen

Fr

18

Sep

2020

Herbstwanderung Schulhaus Pfarrmatte

Pünktlich mit den ersten Herbstblättern kündet sich die Zeit der Herbstwanderung an. Voller Freude versammelte sich am 11. Sept. 2020 die gesamte Schülerschar mit deren Lehrpersonen auf dem Pausenplatz. Die Rucksäcke waren bepackt mit feinsten Esswaren und Getränken. Der Weg bis zum Schulhaus Wiggen ging abwärts. So blieb viel Zeit zum Plaudern und Lachen. Beim ersten Zwischenhalt auf dem Pausenplatz wurde das Znüni eingenommen.

mehr lesen

Di

15

Sep

2020

Klassenlager 3. SEK: Lagerblog

 

In der letzten Woche vor den Herbstferien geht das 9. Schuljahr auf Reisen - im Lagerblog sind jeweils die News des Tages zu finden:

 

https://klassenlagerem9sj.blogspot.com

 

Viel Spass beim Lesen!!

Mo

14

Sep

2020

Chorlager der 5./6. Klasse aus Escholzmatt im Kanton Wallis

Die 5./6. Klasse aus Escholzmatt von Simon Strebel veranstaltete vom Montag, den 22. Juni bis Freitag, den 26. Juni ein Chorlager in der Gemeinde Fieschertal, Kanton Wallis. Dabei besuchten sie mehrere Sehenswürdigkeiten und verbesserten ihren Gesang.

 

Am Montagmorgen herrschte eine aufgeregte Stimmung in der Klasse, denn in nur wenigen Minuten begann die Reise ins Fieschertal. Die letzten Taschen wurden in den Kleinbus gepackt, danach machte sich die Klasse bereit für die lange Fahrt ins Wallis. Dort angekommen wurden die Kinder in Zimmer verteilt und erkundeten freudig das Lagerhaus.

mehr lesen

Fr

11

Sep

2020

Herbstwanderung 7. Klassen

Die Herbstwanderung der 7. Klasse führte auf die Beichlen. Via Schafberg wanderten die SchülerInnen und LehrerInnen zum Beichlenkreuz hinauf. In weniger als 2 ½ Stunden meisterten alle diesen steilen Aufstieg.

 

Anschliessend marschierten wir zum Zmittag nach vorne ins Gfäl. Nach einer längeren Pause nahmen die Lernenden den Abstieg via Herbrig in Angriff.

mehr lesen

Do

10

Sep

2020

Projektunterricht: Outdoorcamp

Der Start in den Projektunterricht erfolgte «traditionsgemäss» mit dem Outdoor-Camp. Die Lernenden wurden in Gruppe eingeteilt und mussten dann in der freien Natur mit herumliegenden Materialien selber einen Ofen bauen und darin selbstgemachte Pizzas oder Flammkuchen backen.

Zudem hatten sie auch den Auftrag ein Outdoor-Camp zu errichten mit einer Schlafgelegenheit für alle, einem Tisch und Sitzplätzen sowie einer Feuerstelle. Abgesehen von Blachen, Schnüren und einfachen Werkzeugen musste auch das Camp mit herumliegenden Materialien gebaut werden.Die Schüler und Schülerinnen meisterten die anspruchsvolle Aufgabe prima und schliesslich blieb bei allen Gruppen am Abend noch Zeit um gemütlich am Lagerfeuer zusammenzusitzen.

mehr lesen

Fr

28

Aug

2020

8. SJ: Start ins neue Schuljahr

Start ins neue Schuljahr mit Outdoorkochen im Bühlwald und einem Sozialnachmittag FüU (Fächerübergreidender Unterricht): Klassenintervention zum Thema Klassengeist-Vertrauen.

 

mehr lesen

Di

25

Aug

2020

Schulhaus Wiggen: Mein Schulgotti, mein Schulgötti

Im Schulhaus in Wiggen ist es bereits zur liebgewonnenen Tradition geworden, dass jedes neue Kind zu Beginn des Schuljahres ein Schulgotti oder einen Schulgötti zugeteilt bekommt. 

Im Mehrzweckraum wird zur Einstimmung das pfiffige Schulhauslied gesungen. Anschliessend überreichen die Gottis und Göttis ihren Patenkindern eine Sonnenblume. Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse freuen sich jeweils sehr darauf, den Kindergartenkindern während des Schuljahres unterstützend zur Seite zu stehen. Von Zeit zu Zeit bringen gegenseitige kleine Überraschungen viel Freude in den Schulalltag.

mehr lesen

Sa

22

Aug

2020

Zäme20 des 7. SJ im Schneebergli

Die beiden 7. Klassen 1a und 1b starteten mit einem Lager ins Schuljahr. Wochenziele waren "einander kennenlernen", "Kooperation und Kommunikation stärken" und "Lagerleben leben".

 

Die An- und Abreise bewältigte man mit den Velos, im Lager machten die Jugendlichen Wanderungen, Arbeitseinsätze und Teambuildungsspiele.

 

Der Start ist gelungen - jetzt kann die "richtige" Schule starten ...

mehr lesen

Mo

29

Jun

2020

Deutsch 1A: Texte zur Corona-Zeit

Raymond Diebold hat die Gedanken seiner Klasse 1A zu Corona zusammengetragen.

Er hat den Aussagen die allerwichtigsten Kernaussagen entnommen und in maximal sieben Zeilen zusammengefasst. 

Entstanden sind sehr lesenswerte Kurztexte - lesen Sie selbst!

mehr lesen

Do

18

Jun

2020

Projektunterricht 9. SJ: Bilder zur "privaten Ausstellung" online

Keine öffentliche Ausstellung der Abschlussarbeiten

 

Im 9. Schuljahr lernen die Schüler und Schülerinnen im Fach Projektunterricht wie man ein Projekt selbstständig plant und durchführt. Im zweiten Semester wenden sie das Gelernte in einer Abschlussarbeit an.

Auch in diesem Jahr waren die Neuntklässler rund vier Monaten intensiv an ihren Abschlussprojekten. Sie haben viel Zeit und Energie in ihr Projekt investiert und präsentieren nun ihre Arbeiten im Rahmen einer Ausstellung.

 

Leider mussten wir die Ausstellung in diesem Jahr in einem stark reduzierten Rahmen durchführen, um die geltenden Corona-Schutzmassnahmen einhalten zu können. Die Ausstellung war deshalb in diesem Jahr nicht öffentlich, sondern nur für Eingeladene. Alle anderen müssen auch nicht ganz auf die Ausstellung verzichten und können nach dem Anlass Fotos von den Arbeiten auf der Schulwebsite ansehen - klicken Sie auf "mehr lesen"!

 

mehr lesen

Mo

01

Jun

2020

Kindergarten Dorf

Bilder aus dem Kindergarten-Alltag zum Thema "entdecke, forsche, staune". 

mehr lesen

Mi

06

Mai

2020

Landart-Mandalas

Alle 3./4. Klässler der Gemeinde Escholzmatt-Marbach und die 5./6. Klässler aus Wiggen hatten während dem Fernunterricht den Auftrag ein LandArt-Mandala zu legen. 

Zuerst mussten die Kinder Gegenstände aus der Natur sammeln. Zum Beispiel: Tannzapfen, Steine, Blumen, Gräser, … Aus diesen gesammelten Gegenständen legten sie im Garten, im Wald, auf einem Kies- oder Asphaltplatz ein Mandala.

Lassen Sie sich von der Kreativität der Kinder überraschen.

mehr lesen

Di

28

Apr

2020

Coronavideo

Mi

11

Mär

2020

Skirennen Wiggen

Das Skirennen konnte in diesem sehr milden und schneearmen Winter am 06. März doch noch durchgeführt werden. Auf der Marbachegg haben die Skilehrer Peter und Madeleine Portmann für alle einen fairen Lauf ausgesteckt. Zuerst stärkten sich alle Schülerinnen und Schüler mit einem feinen Znüni, welches von den Lehrerinnen offeriert wurde. Bald wurde dem Start um 09:45 Uhr entgegengefiebert. Einige Zuschauer säumten den Pistenrand, um die Kinder lautstark anzufeuern. Die Schülerinnen und Schüler der Basisstufe bis sechsten Klasse bewältigten den Riesenslalom mit Bravour.

mehr lesen

Mo

02

Mär

2020

Schülerfasnacht Wiggen

Schon lange freuten sich alle Schülerinnen und Schüler der Schule Wiggen auf die beliebte Schülerfasnacht. Endlich war es soweit! Am Freitagvormittag, 14. Februar 2020 versammelten sich Geister, Prinzessinnen, Cowboys, Hexen, Feen, Clowns, Piraten und weitere lustige, aber auch hübsche Gestalten im Werkraum, der von den Dritt- bis Sechstklässlern mit viel Phantasie und Kreativität zum Thema «Geisterstadt» in eine Disco verwandelt wurde.

Während die Schüler der Basisstufe den Barbetrieb organisierten und exklusive Drinks mischten, sorgten die älteren Schüler für eine abwechslungsreiche Unterhaltung.

Es wurde getanzt, gespielt, getrunken und gerätselt. Allzu schnell ging der fröhliche Vormittag vorbei.

mehr lesen

Mo

02

Mär

2020

Windbühlmatte: Schülerfasnacht

Einmal mehr organisierten die Abschlussklassen einen rauschenden Fasnachtsball für die Schüler ab der 5. Klasse.

Nachfolgend können Sie die Fotos nach der Eingangskontrolle betrachten - viel Spass!!

mehr lesen

Fr

14

Feb

2020

Schratten20

Auch in diesem Winter - der übrigens seinen Namen bis jetzt nicht verdient - fanden eine grosse Sekschülerschar den Weg in die Schrattenfluh.

Die aktuelle Schneelage erlaubte den Aufstieg nicht von "ganz unten" - Start war im Wagliseiboden. Die gewonnene Zeit setzten die Begleiter Clint Harris, Benedikt Meier, Marie-Christine Züger und Manuel Stalder in vier Workshops ein: LVS-Suchen, Porträt-Fotos, English-Converstation und "Meiere".

Sieben Schüler fanden eine Schnee-Wechte, in der sie ihr Nachtlager gruben und auch bezogen - Bravo! 

mehr lesen

Fr

14

Feb

2020

Langlaufrennen Marbach

Dabei sein ist alles! 

Am 7. Februar 2020 fand in Bumbach das 52. «Züpferenne» statt. Die rund 60 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Schule Marbach zeigten in zwei Kategorien, welche nochmals in Mädchen und Buben unterteilt waren, ihr Können auf den Langlaufskiern. 

Rangordnung

Die Basisstufenkinder liefen eine Strecke von 500 Metern. Bei den Mädchen war Emma Zihlmann als Erste im Ziel. Auf dem zweiten Rang landete Tabea Zihlmann, dicht gefolgt von Sarah Emmenegger. 

mehr lesen

Mo

27

Jan

2020

FüU 8. SJ: Outdooranlass

Die 8. Klassen organisierten Ende Januar einen Outdooranlass.

In den fünf Gruppen "Aper/Bar", "Fackeln/Deko", "Sagen", "Nachtessen" und "Schatzsuche zum Dessert" bereiteten sie am Nachmittag den Abend vor.

Nach dem Unterricht ging's dann los via Hutten, Zopf und Hünigerhof zum Bühlwald.

Nachfolgend können Sie den Anlass via Bilder miterleben - viel Spass! 

 

mehr lesen

Di

31

Dez

2019

Krippenspiel Basisstufe Wiggen

«D Gschicht vom Wiehnachtsglöggli»

 

Auch in diesem Jahr  führten die Basisstufenkinder in Wiggen das inzwischen zur Tradition gewordene Krippenspiel auf. In kurzer, intensiver Zeit wurde eingeübt, was am Schluss in mehrmaliger Aufführung vors Publikum getragen wurde.

Die gesanglichen Einlagen der klangvollen Lieder, verstärkt durch einige Schüler der 3. bis 5. Klasse untermalten die Weihnachtsgeschichte: „D Gschicht vom Wiehnachtsglöggli“ von Rolf Krenzer.

mehr lesen

Mo

16

Dez

2019

8. Klassen: Technorama

Die 8. Klassen nutzten die 15-Franken-Aktion der SBB, bei der Gruppen jeweils im November und Dezember für 15 Franken unbeschränkt in der Schweiz Zug fahren können, um eine Exkursion ins Technorama zu unternehmen. Die Lernenden forschten, entdeckten und staunten auch im Chemie-Workshop, in dem es darum ging, eine bestimmt Substanz aus vielen möglichen herauszufinden ...

mehr lesen 0 Kommentare