Projektunterricht

    2. Nachmittag des Projektunterrichts im 9. Schuljahr

    Zu Beginn reflektierten die SchülerInnen die Teamaufgaben, welche sie am ersten Nachmittag gelöst hatten. Eine  Aufgabe bestand darin, einen Schatz aus einem Giftfeld zu bergen

    Das Feld durfte nicht betreten werden, als Hilfsmittel war ein Seil erlaubt.

    Jede Gruppe bestimmte pro Aufgabe einen Sprecher, welcher versuchte, zu erklären, warum die Aufgaben gelöst werden konnten oder eben nicht.

    Anschliessend stellten die Lehrer das nächste Projekt vor - in ausgelosten 5-er Gruppen gilt es, in den nächsten 4 Wochen ein Produkt zu erfinden und dieses mit einem Plakat und einem Werbespot zu bewerben!

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0