Sicherheit auf dem Schulhausplatz Pfarrmatte

    Neue Regelung

    Für das Schulhausareal Pfarrmatte gilt seit Schuljahresbeginn zu folgenden Zeiten ein allgemeines Fahrverbot respektive Anhalteverbot.


    Montag – Freitag: 07.45 – 12.00 Uhr
    Montag-, Dienstag-, Donnerstag- und Freitagnachmittag: 13.00 – 16.15 Uhr

    Von dieser Regelung ausgeschlossen sind nur die offiziellen Schulbusse.

    Diese Regelungen dienen der Sicherheit unserer Schulkinder. Wer sein Kind mit dem Privatauto zum Schulhaus bringt, darf dazu nicht mehr auf den Schulhausplatz fahren. Eltern sollten den Viehschauplatz, die Parkplätze gegenüber dem Feuerwehrmagazin oder den Dorfplatz zum Bringen und Abholen der Kinder benutzen. Allgemein bitten wir die Erziehungsberechtigten, sehr zurückhaltend mit Taxidiensten zum Schulhaus umzugehen. Das selbständige Bewältigen des Schulweges ist für die Lernenden ein wichtiges Element des Schulalltages.

     

    Am Mittwochnachmittag, am Abend, an den Wochenenden sowie in den Schulferien darf der Schulhausplatz Pfarrmatte zum Parkieren benutzt werden.

     

    Schulleitung Escholzmatt-Marbach 

    Sicherheit auf dem Schulhausplatz Pfarrmatte
    Sicherheit_auf_dem_Schulhausplatz_Pfarrm
    Adobe Acrobat Dokument 84.4 KB

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0