Herbstwanderung Beichlen 9. SJ - Hilferenpass 8. SJ - Bock 7. SJ

    Die Klassen des 9. Schuljahres erwanderten die Beichlen von Süden nach Norden mit Godi Studer und Mario Henz. 6 SchülerInnen und 4 Schüler machten sich mit Manuel Stalder per Bike auf den Weg. Für das gemeinsame Mittagessen organisierte Pius Ruckstuhl ein Grillfeuer auf Beichlen-Gfäl.

    Die 2. Sek wanderte von Escholzmatt über den Rämis Richtung Hilfernschulhaus. Einige machten einen Abstecher auf den Rothenfluhspitz und besuchten die  Krümpelhütte.  Vor dem Hilfernschulhaus waren dann alle wieder vereint und könnten sich bei Lukas Portmann stärken.  Frischen Mutes machten sie sich auf den Weg zum Hilfernpass und danach Richtung Flühli.

    Die 7. Klässler wanderten auf den Bock - so dass die Zeit noch für den Lagerrückblick am Nachmittag reichte.

    Bilder und Video hier!

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0