Kinderfasnacht

    Spass am „Geburtstagfäscht uf dr Ritterburg“

    Die Burgfräuleins und Ritter der 3. / 4. Klasse feierten mit der Guggenmusig Schonbachgusler in Marbach ihren 25. Geburtstag. Zuerst verteilten die Schülerinnen und Schüler Süssigkeiten an die Umzugszuschauer. Anschliessend gaben die Schonbachgusler und die Äntegugger aus Escholzmatt ihr Können zum Besten. Nach dem Umzug ging die Geburtstagsfeier im Gemeindesaal weiter, wo die 3. / 4. Klasse ein kleines Theater aufführte. Der ängstliche Ritter Eduard hatte vor lauter Fasnacht doch tatsächlich seinen 25. Geburtstag vergessen. Die anderen Ritter und die hübschen Burgfäuleins sangen ihm anschliessend ein Ritterlied und tanzten mit grosser Freude. Spass hatten die Kinder ebenfalls an ihrem Preis, einer Tüte mit leckeren Süssigkeiten. Zwischen den Darbietungen liessen sich die Schülerinnen und Schüler schminken, mit dem Tambourmajor fotografieren oder assen Würstchen. Mit dem Ballontanz ging ein fröhlicher Fasnachtsnachmittag zu Ende. Die Klasse bedankt sich bei den Schonbachgulsern herzlich für die Organisation des Anlasses, für die Unterhaltung und den feinen Preis. Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr.  

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0