Füür ond Flamme - Projektwoche Sek

    Vom 9. bis 12. Dezember arbeiteten die Sekschüler in Kleingruppen zum Thema. Die Schülerinnen konnten selber mitbestimmen, woran genau gearbeitet wird.

    Am Donnerstag-Abend präsentierten sie die Arbeiten im Dorf!

    Eine Journalistengruppe hat die ganze Woche in Bild und Ton dokumentiert: Blog Füür ond Flamme!

    Portraitbilder / Lightpainting in der Kirche: http://fotografiie.jimdo.com/


    Links sehen Sie die Feuerbilder auf dem Bock / WildeMaaBödeli / Houdere / Tannengugger (für gross klicken)

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 1
    • #1

      Hanni Stadelmann-Wicki (Montag, 15 Dezember 2014 21:14)

      Die entstandenen Bilder sind faszinierend und eindrücklich! Sogar wir im Lehn konnten die Lichter auf dem Bock sehen.