5. + 6. Klassen: Erlebnistag

    Spiel- und Erlebnistag der 5.+6. Klassen in Marbach, Freitag, 2.6.17

    Am Freitag, 2.6.17, fuhren alle 5.+6. Klassen von Escholzmatt und Wiggen gemeinsam mit

    dem Velo nach Marbach um zusammen mit der dortigen 5./6. Klasse einen

    Spiel- und Erlebnistag durchzuführen. Nebst Spiel und Erlebnis hatte der Tag auch zum

    Ziel, dass sich die Lernenden der fünf Klassen etwas besser kennen lernen konnten,

    werden sie doch bald in der Sekundarstufe gemeinsam die Schule besuchen.

    Nach einer kurzen Begrüssung ...  

    besuchten alle Kinder in durchmischten Gruppen drei verschiedene Ateliers. In der Turnhalle des Schulhauses warteten 6 Kisten mit mehreren tausend Dominosteinen, welche es galt zu einem möglichst kreativen und funktionierenden Domino zusammenzustellen. Gesellschaftsspiele waren dann in einem Schulzimmer bereit gestellt, wo in kleineren Gruppen ausgibig verschiedenste Spiele ausprobiert werden konnten. Das dritte Atelier war dann bei der Sagi-Brücke, wo unter der fachkundigen Leitung von Manuel Stalder mit Seilklemmen und Gstältli am fixen Seil auf die Brücke geklettert wurde. Das Mittagessen verbrachten alle zusammen gemeinsam im Schulareal. Ein gelungener und  dem Jahresmotto entsprechend freundlicher Tag, an welchem Spiel, Spass und Kennenlernen im Vordergrund standen.

    Videos der Dominos