Schulhaus Wiggen: Mein Schulgotti, mein Schulgötti

    Im Schulhaus in Wiggen ist es bereits zur liebgewonnenen Tradition geworden, dass jedes neue Kind zu Beginn des Schuljahres ein Schulgotti oder einen Schulgötti zugeteilt bekommt. 

    Im Mehrzweckraum wird zur Einstimmung das pfiffige Schulhauslied gesungen. Anschliessend überreichen die Gottis und Göttis ihren Patenkindern eine Sonnenblume. Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse freuen sich jeweils sehr darauf, den Kindergartenkindern während des Schuljahres unterstützend zur Seite zu stehen. Von Zeit zu Zeit bringen gegenseitige kleine Überraschungen viel Freude in den Schulalltag.