7. SJ: Schulreise Fräkmüntegg

    Obwohl das Wetter für einmal nicht optimal war, freuten sich alle Jugendlichen mit ihren Lehrern auf die Schulreise! Zum Auftakt wanderte die Gruppe vom Eigenthal in die Främüntegg, natürlich im Regen! Nach einer warmen Tasse Ovi oder Tee wurde im Seilpark geklettert, natürlich wieder im Regen. Doch das war der guten Stimmung nicht abträglich, im Gegenteil, erstaunerlichweise hinderte die Nässe nicht gross ...

    Zum Abschluss zeigte sich doch noch die Sonne und es gab (für einige) ein erfrischendes Bad im Vierwaldstättersee.