8. Klassen: Abseilen zum Schulstart

    Traditionellerweise startet das Schuljahr der Sekundarklassen mit einem Klassentag. 

    Das 8. Schuljahr fuhr mit dem Zug nach Entlebuch und kaufte im Coop für das Mittagsbuffet ein. Jeder Lernende durfte für drei Franken etwas kaufen und zum Buffet beisteuern.

    Anschliessend wanderten die Klassen entlang des Emmenuferweges zur Brücke bei der ehemaligen Haltestelle Doppleschwand. 

    Das Buffet wurde gestaltet, erstaunlich reichhaltig.

    Anschliessend bestand die Möglichkeit, selber per Abseilachter von der Brücke abzuseilen.