Dreikönigstag: «Wenn ich König oder Königin wäre, …»

    Wie jedes Jahr am Dreikönigstag werden in der Schule Könige und Königinnen gekrönt, so auch in der 1./2. Primarschule von Marie-Therese Schnyder. Doch was wäre, wenn wir tatsächlich für einen Tag regieren könnten. Die Kinder überlegten sich, was sie wünschen oder ändern würden, wenn sie tatsächlich König oder Königin wären.

     

    Die Antworten der Kinder sind beachtenswert und spannend:

    ·     Ich würde befehlen, dass die Leute nicht mehr auf Tiere schiessen dürfen. 

    ·     Ich wünsche, dass alle Menschen zufrieden sind. 

    ·     Ich würde befehlen, dass es keine Abgase mehr geben darf. 

    ·     Ich wünsche, dass Corona weg geht. 

    ·     Ich würde Streiten verbieten, dass alle glücklich leben können.  

    ·     Ich würde bestimmen, dass wir in der Klasse ein echtes Tier haben.

    ·     Ich würde den Krieg verbieten. 

    ·     Ich wünsche, dass alle gesund bleiben und es keine Krankheiten mehr gibt.

    ·     Ich möchte eine Welt ohne Masken und Impfstoff.

    ·     Ich möchte, dass es nie mehr Krieg gibt.

    ·     Ich wünsche, dass alle Menschen gesund und stark bleiben.