Besuch der Poststelle Escholzmatt

     Im Rahmen der Lernlandschaft Post durften die Schülerinnen und Schüler der 1./2. Klassen Pfarrmatte die Poststelle Escholzmatt besuchen. 

    Im Unterricht lernten die Kinder Briefe zu schreiben und ein Kuvert richtig zu adressieren. Jedes Kind schrieb einen Brief an eine Person aus dem Postkreis Escholzmatt-Marbach. Diesen Brief durften sie auf der Poststelle selber abstempeln und anschliessend mit den Postangestellten ins richtige Zustellfach legen.

    Die Mitarbeitenden der Poststelle gaben den Kindern einen spannenden Einblick in die Arbeit der Post.

    So durften die Kinder selber ein Paket wiegen und einscannen, den Geldtresor bestaunen, den grossen Briefkasten leeren, ins Auto des Briefträgers sitzen und sogar eine Mitfahrt auf dem Posttöff erleben.

    Wir danken dem Poststellenleiter Hermann Kaufmann und den Mitarbeitenden für das tolle Erlebnis, welches sie den Kindern ermöglicht haben. Ihnen ist es gelungen, die Kinder für einen Beruf der Post zu begeistern.