Schulsozialarbeit

    Herzlich willkommen!

    Tamara Catania

     

    Tamara Catania ist für die Schulsozialarbeit in allen Ortsteilen und Schulstufen zuständig.

    Sie hat ihr Büro an der Schulhausstrasse 16 in Escholzmatt (Silvana), ist jedoch regelmässig auch in Wiggen und Marbach präsent.

    Wenn man einen Termin vereinbaren möchte, empfehlen wir eine vorgängige telefonische Kontaktaufnahme (041 487 70 38).

    Die Schulsozialarbeiterin hat ein Teilpensum. Sie ist in der Regel am Montag, Dienstag und Donnerstag an unserer Schule im Einsatz.


    Was ist Schulsozialarbeit?

     

    Die Schulsozialarbeit befasst sich mit den verschiedensten Themen rund um den Schulalltag und trägt dazu bei, Probleme in Schulen und deren Umfeld frühzeitig zu erkennen und gezielt anzugehen. Sie arbeitet in enger Kooperation mit den Lehrpersonen.

     

    Die Schulsozialarbeit beratet und unterstützt:

     

    Kinder und Jugendliche

    - bei Problemen mit MitschülerInnen

    - bei Schwierigkeiten daheim

    - bei persönlichen Sorgen und Nöten

    - bei der Umsetzung von Projekten oder speziellen Freizeitangeboten

     

    Lehrpersonen

    - in Krisensituationen

    - bei Schulhausprojekten und Informationsveranstaltungen

    - bei kulturellen Schwierigkeiten

     

    Eltern

    - bei der Suche nach Lösungen für die Probleme ihrer Kinder

     

    Was ist Soziokulturelle Animation?

    Die Soziokulturelle Animation (SKA) fördert die Kommunikation unter Einzelnen, Gruppen und Gemeinschaften, indem sie diese miteinander in Verbindung bringt und Vernetzungen ermöglicht. Die SKA bietet Unterstützung und Beratung bei der Entwicklung und Durchführung von Projekten und sie trägt vor allem dazu bei,

    ungelöste Konflikte zu bearbeiten, zu regeln und geordnet auszutragen.

    Konzept

    Konzept Schulsozialarbeit
    Konzept Schulsozialarbeit_10-12-2013.pdf
    Adobe Acrobat Dokument 358.6 KB